Größe
Verstellbarkeit
Größe
Verstellbarkeit

XXL Lattenrost

Schlaf erfordert Raum und Lattenroste in Überlänge passen zu Betten, die diesen Raum bieten. Jeder Mensch bewegt sich im Schlaf, auch Sie werden schon bemerkt haben, dass Sie meist nicht in derselben Position aufwachen, in der Sie eingeschlafen sind. Für bequemes Schlafen ist das Vorhandensein von Bewegungsfreiheit in der Breite und in der Länge unabdingbar. Und für sicheren Schlaf wollen Sie, dass Ihr Bett nicht zusammenbricht, so dass Lattenroste mit hoher Belastbarkeit für schwergewichtige Personen von Bedeutung sind. 

TopSeller XXL Lattenroste

XXL Lattenrost 140 x 200 cm belastbar bis 200 kg

  •  7-Zonen Federholzrahmen zur Unterstützung der Schulter-, Becken- und Mittel-Zone
  •  Massivholzrahmen aus Buche mit durchgehenden Längstholmen
  •  28 Federleisten in holmenüberlagernden Duo-Kautschukkappen
  •  Alle Komponenten, wie Holme, Leisten, Kautschukkappen in extrastabiler Ausführung“
  •  Für Schwer- und Übergewichtige besonders geeignet
  •  Individuelle Härtegradeinstellung durch zusätzliche Leisten und Härtegradschieber
  •  sehr gute Belüftung - für alle Arten von Matratzen geeignet

Was bedeutet bei einem Lattenrost Überlänge?

Von Überlänge wird in der Regel gesprochen, wenn der Lattenrost auf Schlafsysteme (Matratze und Bett) mit einer längeren Liegefläche als 200 cm ausgelegt ist. Typischerweise wird 220 cm als die häufigste Standard-Überlänge gewählt, so auch bei den XXL Lattenrosten von Coemo.

Wann besteht Bedarf an XXL Lattenrosten in Überlänge?

Es gibt eine Daumenregel, die besagt, dass Sie als Schlafender in einem Bett liegen sollten, welches mindestens 20 cm länger ist als Sie selbst. Das heißt, dass Sie schon ab 180 cm Körpergröße nach einem Lattenrost in Überlänge Ausschau halten sollten. Sollten Sie schon einmal in einem zu kleinen Bett geschlafen haben, werden Sie sich vielleicht erinnern, dass Sie eine unruhige Nacht hatten. Sie wollten sich eigentlich frei ausstrecken, haben aber – bewusst oder unbewusst – eine gekrümmte Körperhaltung eingenommen und waren am Morgen wie gerädert. Sie waren verspannt oder hatten sogar Rückenschmerzen. Große Menschen sind häufig auch schwerer als andere Menschen, so dass ein Kriterium, auf das bei Kauf eines XXL Lattenrosts zu achten ist, auch die Belastbarkeit ist.

XXL Lattenroste in Überlänge in unserem Coemo Sortiment

Im Coemo Sortiment werden sowohl Lattenroste in Überlänge als auch Lattenroste mit erhöhter Belastbarkeit bis 200 kg als XXL Lattenroste bezeichnet. An dieser Stelle werden zunächst die Lattenroste in Überlänge mit 220 cm ausführlicher vorgestellt, danach gehen wir auf die XXL Lattenroste mit hoher Belastbarkeit bis 200 kg ein. In der BASIC-Reihe sind die Überlänge-Modelle zu finden. . Die beiden Reihen BASIC und BASIC BR beinhalten Lattenroste in den Breiten 80, 90, 100 und 120 cm. Im Unterschied zu den Rosten in Normallänge gibt es 4 Federholzleisten pro Rost mehr. Die 32 Leisten werden weiterhin in 7 Liegezonen aufgeteilt, die jetzt analog der längeren Körpergrößen etwas gestreckt sind. Belastbar sind diese Modelle jeweils bis 140 kg.

XXL Lattenrost in Überlänge

Wodurch zeichnen sich BASIC Lattenroste in Überlänge aus?

Die BASIC und BASIC BR Lattenroste sind grundsätzlich starre Lattenroste, die weder über ein verstellbares Kopf- noch Fußteil verfügen. Das gilt dementsprechend auch für die Lattenroste in Überlänge. Die Lattenroste sind in unterschiedliche Liegezonen unterteilt, die dafür sorgen, dass in Bereichen, in denen Schulter- und Beckenpartien zu liegen kommen, ein tieferes Einsinken des Körpers ermöglicht wird. Dies wird unter anderem durch unterschiedliche Weichheitsgrade der Duo-Kappen erreicht. Diese Kautschukkappen dienen als Halterung für die Federleisten. Dadurch wird die Wirbelsäule entlastet und Rückenschmerzen und Verspannungen vorgebeugt. Darüber hinaus kann mit der Mittelzonen-Verstärkung durch zusätzliche Leisten eine individuell anpassbare Härtegradeinstellung vorgenommen werden. Dies geschieht über Schiebeelemente. Die BASIC und BASIC BR Lattenroste in Überlänge werden als komplett zerlegter Bausatz für die Selbstmontage geliefert und lassen sich mittels der mitgelieferten Bauanleitung schnell und einfach zusammenbauen.

 

Vorzüge der starren Lattenroste in Überlänge

Starre Lattenroste bieten einige grundsätzliche Vorzüge:

  • Sie sind kostengünstig, gerade als Selbstbausatz.
  • In Verbindung mit der entsprechenden Matratze gewährleisten sie einen sehr guten Liegekomfort.
  • Fast alle Matratzentypen sind kompatibel mit den starren Lattenrosten.
  • Durch die fehlende Verstellbarkeit beim starren Lattenrost wird die Matratze nicht gequetscht.

Darüber hinaus gibt es auch spezifische Vorteile der Lattenroste in Überlänge:

  • Für große Menschen erhöht sich der Liegekomfort.
  • Die Liegezonen sind anatomisch auf größere Menschen abgestimmt und verhindern Rückenschmerzen und Verspannungen.

 Lattenrost Überlänge

XXL Lattenroste mit hoher Belastbarkeit bis 200 kg

In unserem Coemo Sortiment der XXL Lattenroste befinden sich neben den Größen in Überlänge auch welche, die bis 200 kg belastbar sind. Leider gibt es keine XXL Lattenroste, die beide Eigenschaften miteinander verbinden. Das Feature der 7 Liegezonen und der individuellen Härtegradeinstellung bringen die hoch belastbaren Lattenroste jedoch auch mit. Nur dass sich die Liegezonen jetzt auf 28 besonders stabile Federholzleisten verteilen, die sich lediglich über eine Gesamtlänge des Rosts von 200 cm erstrecken. Belastbarkeit bis 200 kg wird für Liegeflächenbreiten von 80, 90, 100 und 140 cm angeboten, wobei die Variante mit 90 cm auch als Partnerset im 2er Pack erhältlich ist. Eine Höhenvertsllbarkeit ist für diese Produkte ebenfalls nicht verfügbar, die Lattenroste sind starr.

 

Liegekomfort auch für Übergewichtige

Die Lattenroste mit einer Belastbarkeit bis 200 kg wurden mit einem Fokus auf die Bedürfnisse schwergewichtiger Menschen entwickelt. Robuste Materialien und eine hochwertige Verabeitung machen den Lattenrost besonders belastbar und erhöhen die Tragfähigkeit auf 200 kg, ohne dass der Schlafkomfort leiden muss. Im Gegenteil, für übergewichtige Menschen wird berücksichtigt, dass eine andere Gewichtsverteilung im Körper eine Modifikation notwendig macht. So kommen auch schwere Personen auf einem Lattenrost mit einer Belastungsfähigkeit bis zu 200 kg in den Genuss einer anatomischen Anpassung, die auf sie abgestimmt ist. Bei einem XXL Lattenrost mit einer Belastbarkeit bis 200 kg kommen durchgehende Längsholme und verstärkte Leisten zum Einsatz, damit die Unterfederung der Gewichtslast auch langfristig stabil bleibt. Die Mittelzonenverstärkung ist gleichzeitig eine Lordosenstütze. Sie können mithilfe von Härtegradleisten und Schiebereglern die Einsinktiefe der relevanten Körperpartien quasi selbst festlegen.

 

Spezifische Vorzüge der Lattenroste mit hoher Belastbarkeit bis 200 kg

  • Optimierte ergonomische Eigenschaften, angepasst auf schwere Menschen.
  • Höhere Stabilität

Keine Kompromisse, wenn es um guten Schlaf geht

Ein guter Schlaf sollte nicht daran scheitern, dass das Bett für Sie zu klein ist. Wenn Sie größer als 180 cm sind, sollten Sie ernsthaft in Erwägung ziehen, sich einen Lattenrost in Überlänge – natürlich gepaart mit dem passenden Bett und der richtigen Matratze – anzuschaffen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihr Schlaf wirklich erholsam sein wird. Die gleiche Kompromisslosigkeit sollten Sie an den Tag legen, wenn es um Ihr Gewicht geht. Lattenroste mit einer Belastbarkeit bis 200 kg verschaffen Ihnen dieselben ergonomischen Vorteile wie die normalen Modelle, aber Sie machen Ihren Schlaf auch sicherer. Niemand möchte schließlich davon aufwachen, dass das Bett gerade zusammengebrochen ist.